top of page

Ego vs. Intuition



Ego vs. Intuition


Ich (Jeder!) habe die Begabung intuitiv alles richtig zu erspüren, was gut und nicht gut für mich ist. Ob Menschen mich weiterbringen, ob neue (herausfordernde) Situationen eine innere Prüfung sind oder Menschen mir Schaden wollen. In der ersten Sekunde nach Eintreffen des Ereignisses spüre ich es. Direkt nach meinem intuitiven Impuls schaltet sich mein Ego auf analytischer Verstandesebene ein und beginnt aus meinen Erfahrungen und Prägungen zu analysieren, interpretieren, zu fordern usw. Ego vs. Intuition. Wenn ich zu stark aus meinem Ego-belasteten Verstand entscheide und meine Intuition übergehe, folgen in der Regel keine guten Ergebnisse und ich habe mir immer geschadet. Jetzt ist es so, dass, wenn dieser alte Ego-Apparat startet, ich ganz deutlich ein starkes NEIN in mir spüre und ich schneller intuitiv entscheide. Ich vertraue auf mein Gefühl, bedingungslos. Auch wenn mein Ego etwas anderes anstrebt, ungeduldig ist und trotzig etwas haben will. NEIN, NEIN, so läuft es leider nicht ;-). Hier ziehe ich mich zurück und schalte dann meinen Verstand ein. Ich reflektiere, welcher Aspekt meiner Prägung an dieser Stelle gegen mich arbeitet. Mein größter Feind ist mein Ego. Ich habe noch nicht ganz gewonnen…


Was hat sich verändert, seitdem ich immer mehr bedingungslos auf meine Intuition hören?

  1. Alte programmierte Prägungsängste wirken nicht mehr. Angst und Konkurrenz sind aufgelöst.

  2. Ich bin erfolgreicher, zufriedener und dankbarer.

  3. In mir ist eine unendliche Kraft, Selbstvertrauen, Ruhe und Ausstrahlung.

  4. Ich genieße mehr.

  5. Ich baue keine Ketten von langen Plänen mehr. In mir fokussiere ich nur noch Endziele und lasse mich intuitiv durch den Prozess leiten.

  6. Ich kann Andere lassen, wie sie sind.

  7. Ich bin ehrlich zu mir und grenze mich ab.

  8. uvm…

Kennt Ihr das? An welcher Stelle lasst Ihr Euch falsch steuern und lasst das Ego gewinnen?


Sich vom Ego mehr und mehr zu verabschieden macht glücklicher. Das Leben spielt uns immer zu, zu jeder Zeit… Auch wenn andere Dich nicht immer verstehen - deren Mind!




Comments


bottom of page